Vegetarisches Chili mit Linsen

Wieso überkommt uns eigentlich jedes Jahr im Herbst die Lust auf deftige Gerichte? Sobald die Tage dunkler werden, wollen wir nichts lieber als kuschelige Eintöpfe, Suppen und Schmorgerichte. Herbst-Blues, Hormone oder innere Uhr vielleicht? Wie dem auch sei - wenn es dabei fleischlos zugehen soll, ist mein absoluter Favorit vegetarisches Chili mit Linsen. Herzhaft, wärmend und vollgepackt mit typischen Chili-Zutaten macht dieses Chili sogar Fleischfresserchen überglücklich!

Vegetarisches Chili mit Linsen Rezept
Mögt ihr Linsen? Bis vor gar nicht allzu langer Zeit waren die köstlichen Hülsenfrüchte auf meinem Speiseplan praktisch nicht vorhanden. Schrecklich schade sag ich euch! Linsen sind schließlich nicht nur verdammt lecker, sondern punkten auch mit einem Eiweißanteil von stattlichen 20 Prozent. Wenn ihr also eure fleischliebenden Liebsten vom Linsen-Chili überzeugen wollt, dann führt doch mal das Eiweiß-Argument an. Zieht bestimmt! ;)

Dazu ist die extragroße Portion Chili im Nu gemacht und lässt sich ganz hervorragend am nächsten oder übernächsten Tag in der Mikrowelle oder auf dem Herd erwärmen. Wenn das mal nix is!

Vegetarisches Chili mit Linsen Rezept
Das vegetarische Chili mit Linsen ist vollgepackt mit typischen Chili-Zutaten. Zwiebeln, Paprika, Knoblauch und Tomaten sorgen für den herzhaften Geschmack. Dazu die Linsen, fertig ist das Chili sin Carne, bei dem ihr das Fleisch garantiert nicht vermissen werdet.

Für 8 große Portionen Chili braucht ihr:

2 EL Olivenöl
1 mittlere Zwiebel, in Würfeln
1 Paprika, in Würfeln
1 kleine Karotte, in Würfeln
4 Knoblauchzehen, gehackt
4 TL Paprikapulver
500 g braune Linsen
2 Dosen gewürfelte Tomaten
20 g dunkle Schokolade
1/2 - 1 1/2 EL Sriracha Chilisauce
1 Lorbeerblatt
2 Liter Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

Und so geht's:

  • Olivenöl bei mittlerer Hitze warm werden lassen. Zwiebeln, Paprikawürfeln und Karottenwürfel für circa 8 Minuten andünsten, bis die Zwiebeln weich und leicht gebräunt sind.
  • Knoblauch und Paprikapulver unterheben. Eine Minute garen lassen.
  • Linsen, Tomaten, Schokolade, Sriracha-Sauce, Lorbeerblatt und Gemüsebrühe hinzufügen. Aufkochen lassen, danach bei kleiner Hitze für 45 Minuten köcheln lassen. 
  • Chili vom Herd nehmen und Lorbeerblatt entfernen. Nun 3 Kellen Chili mit einem Mixer oder Stabmixer mixen und wieder zum Chili geben. So wird das Chili automatisch deutlich dicker.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Inspiriert von Little Broken

Vegetarisches Chili mit Linsen Rezept

Für wen darf es eine große Portion herzhaftes Linsen-Chili sein? 

0 Response to "Vegetarisches Chili mit Linsen"

Kommentar veröffentlichen

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel