Salted Caramel Apple Hand Pies

Kurze repräsentative Umfrage: seid ihr momentan auch so Apfel-Zimt verknallt? Ja? Sehr gut, ich serviere euch heute nämlich Apfel-Zimt-Power at it's best. Blubbernde Apfel-Zimt-Füllung, gesalzenes Karamell und ein Teig, der beim Reinbeißen köstlich knuspert - die Salted Caramel Apple Hand Pies dürfen im Herbst auf keiner Kaffeetafel fehlen.



Wonach schmeckt der Herbst für euch? Bei mir stehen Äpfel und Zimt ganz oben auf der Liste. Na gut, fleißige Leser wissen, dass ich absolut Zimt-süchtig bin und es auch die anderen drei Jahreszeiten nicht ohne das köstliche Gewürz aushalte. Aber die Kombination aus Äpfeln und Zimt schmeckt im Herbst einfach am besten.

Für die Salted Caramel Apple Handpies braucht ihr nur Blätterteig, einen Apfel, etwas Zimt, Mehl und Zucker, ein paar Sahne Toffees und Meersalz. Aus den Zutaten stellt ihr im Handumdrehen eine köstliche Apfel-Zimt-Zucker-Füllung her, bestreut diese mit dicken Sahne Toffee-Stücken und Meersalz und kuschelt die ganze Köstlichkeit zwischen zwei Teigplatten. Für die Vorbereitung müsst ihr nur 20 Minuten einplanen. Jede Wette, dass die köstlichen Teigtaschen noch viel schneller vernascht sind!




Blubbernde Apfel-Zimt-Füllung, große Karamellstückchen und ein Teig, der beim Reinbeißen köstlich knuspert - die Salted Caramel Apple Hand Pies kinderleicht gemacht und katapultieren euch direkt in den siebten Apfel-Zimt-Himmel!

Für 7 Salted Caramel Apple Hand Pies braucht ihr:

1 Packung Blätterteig aus der Kühltheke
1 Apfel
1 TL Zitronensaft
30 Gramm Zucker
2 EL Mehl
1 TL Zimt
6 Sahne Toffees oder andere Karamellbonbons
Grobes Meersalz

Und so geht's:
  • Zuerst den Apfel schälen, entkernen, achteln und in kleine Würfelchen schneiden. 
  • Apfelwürfel in einer kleinen Schüssel mit Zitronensaft, Zucker, Mehl und Zimt vermischen. 
  • Ofen auf 190 bis 200 Grad vorheizen.
  • Für den Teig mit einer Tasse Kreise aus dem fertigen Blätterteig ausstechen. Am Ende müsst ihr immer eine gerade Anzahl an Kreisen erhalten.
  • Die Hälfte der Teigkreise auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Die Apfel auf den Teigplatten verteilen, dabei sollte ein kleiner, etwa 0,5 Zentimeter breiter Rand frei bleiben.
  • Die Sahne Toffees der Länge nach halbieren und in Stücke schneiden. Karamellstückchen auf den Äpfeln verteilen und darüber jeweils eine Priese grobes Meersalz streuen.
  • Nun zum Verschließen der Hand Pies die Apfel-Karamell-Füllung mit einem weiteren Teigkreis bedecken. Den Rand mit einer Gabel rundherum zusammendrücken, damit die Füllung nicht auslaufen kann. Mit etwas Wasser bestreichen und oben mit einem Messer einritzen.
  • Hand Pies für circa 10-13 Minuten backen, bis sie schön braun und knusprig sind. 10 Minuten abkühlen lassen und lauwarm genießen. Die kleinen Taschen schmecken aber auch kalt ganz fantastisch.



Alle Apfel-Zimt-Liebhaber bitte einmal melden! Wem darf ich ein paar köstliche Hand Pies zukommen lassen? ;)

0 Response to "Salted Caramel Apple Hand Pies"

Kommentar veröffentlichen

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel