Pilz-Quinoa mit Knoblauch und Thymian - verdammt lecker!

Zum perfekten Samstag gehört ein ausgedehnter Marktbummel! Bewaffnet mit einem großen Einkaufskorb machen wir uns wunderbar entspannt auf die Suche nach den leckersten Spezialitäten der Saison.
Ein Pläuschchen hier, ein Kaffee dort, durch und durch gemütlich! So wie letztes Wochenende. Da habe ich bei strahlendem Sonnenschein den Markt unsicher gemacht, um ein paar Zutaten für mein köstliches Pilz-Quinoa mit Knoblauch und Thymian zu ergattern. 

Pilz-Quinoa mit Knoblauch und Thymian


Hach meine Lieben, Markttage sind doch wirklich was Schönes, oder? Momentan quellen die Stände ja beinahe über von Pilzen - Steinpilze und Champignons, Pfiffleringe und Maronen, die Auswahl ist grandios. Nach einem kleinen Plausch mit der Dame vom Stand durften am Ende aromatische Roséchampignons in meinem Korb Platz nehmen.

Champignons sind die perfekte Ergänzung zum nussigen Quinoa. Kennt ihr das ultragesunde Pseudogetreide? Vollgepackt mit pflanzlichem Eiweiß versorgen uns die kleinen Körnchen auch noch mit einer Menge nützlichen Nährstoffen. Dazu eine ordentliche Portion Knoblauch, ein bisschen Thymian und die aromatischen Pilze, fertig ist die schnelle, gesunde Mahlzeit.

Pilz-Quinoa mit Knoblauch und Thymian


Das Pilz-Quinoa eignet sich perfekt als Beilage zu Fleisch und deftigen Saucen, ist aber auch als Hauptdarsteller ganz wunderbar. Mit einer ordentlichen Portion Parmesan werdet ihr diese Proteinbombe lieben!

Für 2 mittlere oder eine große Portion Pilz-Quinoa mit Knoblauch und Thymian braucht ihr:

100 g Quinoa
250 ml Wasser
300 g Roséchampignons
2 kleine Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
1 TL getrockneten Thymian
Salz und Pfeffer
4 EL frisch geriebenen Parmesan

Und so geht's:
  • Wasser zum Kochen bringen und Quinoa hinzufügen. Bei mittlerer Hitze circa 20 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser aufgenommen und das Quinoa gar ist
  • In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in circa einen halben Zentimeter dicke Stücke schneiden. Knoblauch fein hacken
  • Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Pilze, Knoblauch und Thymian hinzufügen und bei mittlerer Hitze circa 4 Minuten braten, Zwischendurch immer wieder rühren 
  • Die Pilze unter das fertige Quinoa heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem frisch geriebenen Parmesan servieren.
Adaptiert nach Garlic Mushroom Quinoa von Damn Delicious

Pilz-Quinoa mit Knoblauch und Thymian

Kennt ihr Quinoa? In welcher Form genießt ihr die kleinen Körnchen am liebsten?

0 Response to "Pilz-Quinoa mit Knoblauch und Thymian - verdammt lecker!"

Kommentar veröffentlichen

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel